mietwagencheck24.de

Mietwagen im Urlaub

Die Freiheit im Urlaub ist durch einen Mietwagen sicherlich gegeben und vielen Reisenden sehr wichtig. Dabei kommt es nicht nur darauf an, wo man übernachtet, welche Sehenswürdigkeiten besucht werden und welche Speisen gekostet, sondern auch dass man fahren kann wohin und wann man möchte. Dies ist meist nur mit Taxen möglich oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Wem dies zu schwierig ist und auch umständlich, der kann sich einen Mietwagen leihen und somit das jeweilige Urlaubsland auf eigene Faust erkunden.

Was genau ist ein Mietwagen und woher bekommt man diesen?

Ein Mietwagen ist, wie der Name schon sagt, ein Fahrzeug das gemietet werden kann. Es kann sowohl ein kleiner Sportwagen sein, aber es ist auch möglich sich eine Limousine zu mieten oder ein Geländefahrzeug. Oftmals bieten die Autovermietungen viele unterschiedliche Leihwagen an und es kann frei entschieden werden, welcher es werden soll. Es gibt dabei unterschiedliche Möglichkeiten an einen solchen Mietwagen zu kommen. Am besten ist es, wenn schon vorher alles geklärt wird. Es kann durch den Reiseveranstalter oder auch privat Kontakt zu einer Autovermietung aufgenommen werden. Nach der Absprache ist es möglich, dass der gewünschte Mietwagen dann schon am Flughafen bereit steht. Die Übergabe erfolgt meist recht schnell und unkompliziert. Eine andere Möglichkeit ist es, sich nach der Ankunft eine passende Autovermietung zu suchen. Diese sind in großen Städten dicht an dicht gesiedelt und meist schnell zu finden. Auch hier ist es meist einfach einen Mietwagen zu bekommen und es dauert keine 10 Minuten.

Welche Vorteile bietet ein Mietwagen?

• Keine lange Finanzierungen oder Kapitalbindungen
• Hohe Flexibilität und Freiheit im Urlaub
• Kurze Vertragslaufzeiten
• Keine Kosten für Versicherung und Ähnliches
• Immer aktuelle Fahrzeugmodelle
• Kein Aufwand für Inspektion, TÜV, Reparaturen und eventuelle Unfallschäden

Ein Unfall im Urlaub – Die Versicherung des Mietwagens

Gerade im fremden Land, mit anderen Verkehrsregeln und einen vollkommen fremden Fahrgefühl kann es schnell passieren dass ein Unfall gebaut wird. Natürlich haben dann viele die Sorge, was mit dem Mietwagen passiert und ob Kosten getragen werden müssen. Die Versicherung hängt in den meisten Fällen von den eigenen Sicherheitsbedürfnis und der Zahlungsbereitschaft ab. Je mehr Versicherungsschutz gegeben ist, desto höher sind die Kosten. Oftmals bieten die Vermieter unterschiedliche Versicherungspakete an, wie Haftpflichtversicherung, Vollkaskoschutz oder auch Diebstahlversicherung. Manche dieser Angebote sind aber auch schon beim Mieten inklusive. Es sollte sich vorher informiert werden, welche Schäden dann abgedeckt sind und welche nicht, damit später keine hohen Kosten auf einen zukommen.